Rockmusik – die beliebte Musikart May10

Tags

Related Posts

Share This

Rockmusik – die beliebte Musikart

Die Fans scheinen sich sowieso einig, dass Rockmusik einfach die beste Musik ist, doch auch laut Statistik ist Rockmusik die beliebteste Musikrichtung. Dabei wurde im letzten Jahr doppelt so viel Rockmusik wie Popmusik gehört, doch war R&B das beliebteste Genre bei Streaming-Diensten wie Spotify, YouTube und Rdio. Dennoch verzeichnete Rockmusik insgesamt 29% des Gesamtverbrauchs, wohingegen Pop lediglich 14.9% aufwies und R&B / Hip-Hop unter 17.2“. Erstaunlich ist, dass EDM (Dancemusic) leditlich 3.4% vorwies und somit weniger Hörer als Country-Musik mit 11.2 % besaß.

Gesamtnutzungmusic-genres

  • Rock: 29%
  • Pop: 14%
  • Country: 11%
  • Dance / EDM: 3%
  • R&B / Hip-Hop: 17%
  • Andere: 24%

Albenverkauf

Auch innerhalb des Albenverkaufs schnitt Rock besser als seine Mitstreitergenres ab. Mit 33% lag die Rockmusik auch hier weit Pop mit 10% und R&B / Hip-Hop mit 13%. Dabei schnitt sogar Country-Musik mit 11% besser ab, als Pop. Auch hier zeigt sich, dass EDM / Dance nur bei 2% liegt.

  • Rock: 33%
  • Pop: 10%
  • Country: 11%
  • Dance / EDM: 2%
  • R&B / Hip-Hop: 13%
  • Andere: 28%

Downloads

Im Bereich Downloads bieten sich Pop und Rock ein ebenbürtiges rennen und liegen beide bei 21%, allerdings verzeichnet auch hier Rock mit 0.1% einen geringfügig höheren Anteil mit 21.3% im Vergleich zu Pop mit 21.2%. R&B / Hip-Hop folgt an dritter Stelle des Marktes mit 19%.

  • Rock: 21%
  • Pop: 21%
  • Country: 12%
  • Dance / EDM: 5%
  • R&B / Hip-Hop: 19%
  • Andere: 22%

Streaming

Die Verteilung der Ergebnisse nach Musikgenre hinsichtlich des Streaming, liefert interessante Ergebnisse, die von den bisherigen weit abweichen. Das führende Genre der Streamingnutzung war dabei R&B / Hip-Hop mit 28%. Dabei werden die Daten der Streaming-Dienste AOL, Beats Musik, Cricket (Muve), Google Play, Medianet, Rdio, Rhapsody, Slacker, Spotify, Xbox Musik und YouTube / Vevo berücksichtigt. Rockmusik war dabei das zweitbeliebteste Genre mit 24%, während Pop bei 21% lag.

  • Rock: 24%
  • Pop: 21%
  • Country: 6%
  • Dance / EDM: 7%
  • R&B / Hip-Hop: 28%
  • Andere: 12 %